Intro Programm Info Gruppen Archiv
Übersicht Portrait Reg. Wettbewerb Japanische Filmreihe Kino in der Schule

Freitag, 22.03., 22.30 Uhr, Kino 2
Medienbüro präsentiert:


WAR LIFE

»Wie macht man einen Film unter solchen Bedingungen?« ist die große Frage für den Produzenten Sergei. Das Bombardement Belgrads setzt ein, der geplante Film ist bedroht, das Bankkonto des amerikanischen Co-Produzenten Harvey gesperrt, die Crew frustriert. Und dann erscheint auch noch Mileta von der Staatssicherheit im Studio. Aber Sergei hat eine Idee. Am nächsten Tag lädt er zu einer Pressekonferenz ein und verkündet ein patriotisches Filmprojekt mit Harvey in der Hauptrolle. Der Plan funktioniert nur zu gut, der Staat unterstützt das Projekt. Sergei merkt, dass er durch den Film die gesamte Crew in Lebensgefahr bringt, was sich schnell bewahrheitet: Der Kameramann stirbt im Bombardement. Daraufhin beschließt die Filmcrew, das Projekt fallen zu lassen, aber Mileta zwingt alle wieder zurück ins Studio. Sergei hat einen neuen Plan.



Jugoslawien 2000
100 min, 35mm, OmU

Regie: Darko Bajic
Drehbuch: Nikola Pejakovic
Kamera: Vladan Pavic
Musik: Toma Babovic
Verleih: Cobra Film
© 2002